FigurKur | Wandern und Mountainbiken

FigurKur | Nun ist es wieder soweit … die klare, frische Herbstluft lädt zum Wandern und Mountainbiken ein. Wir möchten Ihnen zwei sehr schöne Gebiete kurz vorstellen…

FigurKur Tipp 1: Achensee. Tirol

Die gesamte Region bietet sich für einen Aktivurlaub geradezu an. Rund um den Achensee kann man z. B. zu Wanderungen zu Fuß oder mit dem Mountainbike aufbrechen. Randwandern ist am Achensee ein großer Trend. Aber auch kleine Touren in die Berge werden als Sport im Sommer am Achensee zunehmend beliebter. Auch Familien mit Kindern können sich problemlos dem Höhenprofil in den Bergen um den Achensee widmen. Egal ob beim Radwandern oder zu Fuß – die Wegstrecken am Achensee sind anspruchsvoll, überfordern aber nicht.

Magazin lesen          Weiterempfehlen          Bücher Ratgeber Gesundheit


FigurKur

FigurKur Tipp 2: Sölden. Ötztal

Rund um Sölden und im gesamten Ötztal finden Biker ein Traumgebiet für ihren Sport. 44 Biketouren mit 874 km und 37.549 hm sowie 18 Singletrails heizen beim Biken im Ötztal ordentlich ein. Freuen Sie sich auf beste Infrastruktur für Biker in Sölden: Bike-Schule, Anfängerpark, Bike Waschplatz, geführte Touren samt Bike Shuttle und Lift – so macht das Mountainbiken in Sölden richtig Spaß. Tipp: Öffentliche Busse und Bergbahnen befördern Ihr Bike! Im Alpengasthof Grüner können Sie Mountainbikes, E-Bikes und die legendären „Bergmönche“ für die Dauer Ihres Aufenthalts ausleihen.

Sölden geizt nicht mit Superlativen: 1.600 km Wanderwege, 99 Hütten, Almen und Jausenstationen, 7 Aufstiegshilfen und 8 Bergführerbüros stehen für höchste Qualität und unvergessliche Erlebnisse beim Bergwandern im Herbst in Sölden.

Gefällt mir         VitalCheck        Abnehmen         Stoffwechselkur        Entgiften

Anti-Stress-FigurKur

Ich möchte den Artikel als PDF zum ausdrucken oder nach weiteren
interessanten Beiträgen zu Gesundheit, Figur, Ernährung und Fitness suchen

Kundenmagazin-Fitness-Studio