FigurKur | Mit Meersalz zu schönerer Haut

FigurKur | Meersalz … Wie das Wundermittel aus dem Toten Meer Hautkrankheiten mindert und die Entschlackung anregt.

Wer gerne badet kann dies mit gutem Gewissen und gern auch mehr als einmal die Woche tun – und zwar in Wasser löslichem Meersalz. Das Baden mit Salzkügelchen aus dem Toten Meer hält mehrere Vorteile für die Gesundheit unserer Haut bereit: Im Gegensatz zu herkömmlichen Badezusätzen aus Bestandteilen parfümierter Seife oder denen eines chemischen Bade-Öls enthält Meersalz keine künstlichen Zusatzstoffe, die die empfindliche Haut von Allergikern reizen oder austrocknen können. Badesalz aus dem Toten Meer ist für jeden Hauttyp geeignet. Es ist frei von sämtlichen Schadstoffen oder chemischen Zusätzen. Es wird pur ins heiße bis mittelwarme Wasser gegeben und gibt dann seine heilend-pflegende Wirkung im Wasser frei.

Handgemachte Naturkosmetik ohne Konservierungsstoffe

FigurKur-Naturkosmetik

So werden auch Hautkrankheiten wie Neurodermitis, Schuppenflechte oder Akne gelindert. Ein Brennen der Haut oder Juckreize verschwinden und das Hautbild verbessert sich optisch. Für den Geldbeutel lohnt sich das Baden in löslichem Salz auch. Zumindest für Konsumenten, die an einer Hautkrankheit leiden oder eine schwere Allergie bezüglich des Hautorgans bestätigt wissen: Viele im Handel erhältliche Meersalzprodukte werden bei regelmäßigen, häuslichen Anwendung von den Krankenkassen geldlich bezuschusst. Lohnend ist also sich bei der Krankenkasse mal nach Erstattungsmöglichkeiten zu erkundigen, und zwar nach Produkten, deren Wirksamkeit bestätigt ist. Kurbäder, die auf ihre positive Wirkung hin getestet wurden, gibt es genügend. Zum Beispiel Totes Meer Salz von MeerCare oder Liquid Salt von DermaSel.


Ratgeber Gesundheit | Partnerprogramm Naturkosmetik


Wer nicht unter Hautallergien leidet, dessen Gesundheit profitiert trotzdem von Salz-Kurbädern. Wellness pur steht ins Haus durch die Kombination eines Kurbades mit naturreinen Kräuterzusätzen oder Bade-Ölen aus dem Naturkosmetikbereich. Viele dieser Produkte dürften auch für Bade-Fans mit unliebsamer Hautkrankheit geeignet sein. Neu auf dem Markt und qualitätsgesichert sind Produkte der Naturkosmetikfirma Mersea als Aroma Totes Meer Salz (mit der Duftnote Lavendel, Passion Blume oder Zitronengras erhältlich) oder von Pharmos Natur als Badesalz Gold. In Kombination mit Badekräutern sorgen die Meersalz Produkte ebenso für Reizlinderungen der Haut und speichern Feuchtigkeit, anstatt die Haut ihrem Verlust auszusetzen. So erweisen sich die Wellness Salzbäder als Jungbrunnen für schöne, gesunde Haut. Einer der schönsten Nebeneffekte, der sich bei einem ausgiebigen Bad in Salzkurbädern einstellt ist, dass das Hautgewebe gestrafft und entschlackt wird. Giftstoffe im Körper werden ausgeschieden und die enthaltenen Spurenelemente des Salzes verbessern die Mikrozirkulation der Haut. Verhornung und Hautunreinheiten lösen sich, das Hautbild wird eben und feiner.


Handgemachte Naturkosmetik  … Mit Vergnügen Geld verdienen


 Bestätigt ist dies durch Warentextergebnisse des Industrieverbandes Körperpflege und Waschmittel e.V. (IKW) oder durch Testberichte des Onlinemagazins Testbericht.de. Veröffentlichte Testergebnisse des Magazins machen die hohe Wirksamkeit von Salzbädern gegenüber anderen Badezusätzen mit einer Bewertungsskala von gut bis sehr gut deutlich sichtbar. Baden im Toten Meersalz ist demnach nicht nur eine Wohltat für äußere Schönheit, sonder in erster Linie auch ein echtes Muss für die Gesundheit. Schönheit für innen und außen, entspannt bei einem Bad genießen, Totes Meersalz macht das möglich.

Gefällt mir !              Videos              Magazin lesen            Bücher Gesundheit


© Ratgeber GesundheitIm folgenden Suchfeld kannst Du gezielt nach weiteren
interessanten Beiträgen zu Gesundheit, Figur, Ernährung und Fitness suchen …